Nabend zusammen,

leider gibt es heute keinen Release von Detroit Metal City mehr, da einige Beteiligte morgen ihr Abitur bzw. Semesterprüfungen schreiben. An dieser Stelle wünschen wir ihnen natürlich viel Glück dabei.
Aus diesem Grund wird Detroit Metal City 3 erst morgen released.

Als Ersatz präsentieren wir euch deswegen ein kleines Fitness-Video Isshoni Training ;)

Isshoni Training

Der erste Muskeltraining-Anime überhaupt!
Ein 16-jähriges Mädchen namens Hinako zeigt einige Übungen wie Liegestütze, Sit-ups und Kniebeugen. Hinako war früher ein Mensch, wurde aber zu einem Animecharakter, als sie im zweiten Jahr ihrer Schule war.

Den Download findet ihr wie immer per Torrent, XDCC und Foren-DDL.

Viel Spaß wünscht euch das Team von Motome-subs

5 Antworten zu “Go to DMC?”
  1. Luziver sagt:

    wow der kleine ova is ja geil nur schade das es nur 1 folge giebt und da auch noch sehr viel Ecchi nicht schlecht her specht

  2. goyjin sagt:

    Ich hab mal eine Frage, auf vielen Animeinfo-Seiten steht dieser Anime wäre 24min. lang, nur eure Version ist ca. 6 min lang, liegt da irgendwo ein Fehler vor?

  3. Bambus sagt:

    Hi goyjin,

    das Video ist in der Tat nur 6 Minuten lang.
    Nimmt man die ganzen Einzelübungen, die als Special auf der DVD enthalten sind sowie eine verkürzte Version der OVA (Spiellänge 3 Minuten), die ebenfalls auf der DVD enthalten ist, noch dazu, ergibt sich eine Spiellänge von etwa 24 Minuten.
    Da Hinako dort allerdings nur von 1 bis 12 oder 1 bis 24 (unterschiedliche Ausführungen für jede Übung) zählt und die Übungen gleichzeitig vormacht, haben wir diesen Teil weggelassen.

  4. goyjin sagt:

    Ah ok, danke für die schnelle Antwort und diesen Anime

  5. Kalpana sagt:

    Bayrlalaa Antidub. Tathad uramtai ymaa iluu dutuu ym hum garj irguhei erdoo l 2 click tegeel boloo ydaj bhad 3min hurehgui hurdan tatchih ym server ni sain bna shu THNKS. Ter tatah link ntr alga bna geed bgaa nohduud iim amarhan ym tataj chadahgui USAN tolgoitoi nuhduud ymuu haashaa ym

  6.  
Hinterlasse einen Kommentar